Wurstessen mit Krönung

Eine Woche nach dem die St. Sebastianer bei der Generalversammlung die Regularien abgewickelt haben, treffen sie sich traditionell zum Wurstessen mit Krönung der Majestäten. In diesem Jahr treffen sich alle Mitglieder am Samstag, den 25. Januar ab 16 Uhr im Bruderschaftshaus Wahlefeldsaal.

Im Mittelpunkt der Feier steht dann die Krönung des neuen Königshauses und des Jungschützenhauses. Bei den Erwachsenen wechselt das Königssilber an den neuen König Dennis Stelzer. Die Ministerketten erhalten Simon Höpfner und Maik Lorkowski. Königsoffizier wird Steven Stelzer. Bei den Jungschützen fiebert das Jungschützenhaus mit Jungschützenkönigin Vanessa Busch, ihre Ministerinnen Dunja Stolarski und Karoline Busch sowie ihr Minister Marvin Nieendick dem traditionellen Wurstabend und der Krönung entgegen.

Die Mitglieder werden wegen der Platzreservierung und Vorbereitung für das Wurstessen um Anmeldung bis zum 19. Januar 2020 gebeten. Die schriftliche Rückantwort ist in den Briefkasten am Bruderhaus einzuwerfen oder per e-mail an schriftführer@sebastianer-neersen.de zu senden.

Zurück