Spende für die Caritas

Im September letzten Jahres veranstalteten die drei Neersener Schützenvereine, die St. Konrad Schützengilde Grenzweg, der Schützenvereines Klein Jerusalem 1854 e.V. und die St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen e.V. zum ersten Mal unter dem Motto "Gemeinsam fur Neersen" ein Herbstfest im Festzelt an der Kapelle Klein Jerusalem.
 
Der Erlös aus diesem gemeinsamen Fest wurde nun im Rahmen des Pfarrcafes an die Pfarrcaritas St. Maria Neersen gespendet. Die drei Vorsitzenden übergaben den Scheck in Höhe von € 1.500 an die Leitung der Caritas.
 
Am 11. September soll die 2. Auflage des Herbstfestes an der Kapelle stattfinden. Die anwesenden Neersener Bürgerinnen und Bürger nahmen diese Einladung gern entgegen.

Zurück

Alle News

.